Erschienen bei Franckh/Kosmos 2014
ISBN: 3-440-14119-5


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

Christoph Dittert 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Was hat ein seltsames Vogelwesen mit einem riesigen Aquarium zu tun? Wer hat ein Interesse daran, die gigantische Meereslandschaft des mürrischen Mr Faring zu zerstören? Und vor allem, warum? Schon am Anfang ihres neuesten Falles gibt es eine Menge Fragezeichen für Justus, Peter und Bob. Und am Tatort gilt es nicht nur, erstaunliche Kreaturen in Sicherheit zu bringen, sondern auch ein höchst merkwürdiges Rätsel zu lösen...

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Barbara Mathewson, die wir bereits aus dem Fall "Geheimnisvolle Botschaften" kennen, hat ihren zweiten Auftritt. Interessanter Weise wird Barbara von Bob als Freundin bezeichnet, obwohl man im letzten gemeinsamen Fall eher den Eindruck gewinnen konnte, das die drei Jungen ein wenig genervt von ihr waren.

  • Die drei Detektive besitzen ein Quartett in der Rocky-Beack-Spezialedition, was von Justus als Heimatkunde bezeichnet wird. ;)

  • Justus erinnert sich an das Preisausschreiben, wodurch er die Fahren im Rolls Royce mit Morton gewonnen hat. (Die drei ??? und das Gespensterschloß).

  • Zum zweiten Mal spielen Comics in einem Fall eine entscheidende Rolle. Die drei ??? erinnern sich an den Fall um die "Comic-Diebe".

  • Bobs Recherche über den gefiederten Schrecken:

    Diese Comic-Figur, also der gefiederte Schrecken, war eine Art maskierter Rächer. Aber nicht nur ein verkleideter Mensch, sondern selbst ein halber Vogel, das Ergebnis irgendeines bizarren wissenschaftlichen Versuchs. Der gefiederte Schrecken gehörte eigentlich zu den Guten. Er jagte Verbrecher, meistens solche, die von der Polizei auf normalem Weg nicht gefasst werden konnten. Aber er ging sehr brutal vor und wurde deshalb auch selbst von der Polizei gesucht. Er war sozusagen der Feind von allen, stand ganz alleine da. Aber er kämpfte auf seine Weise für die Gerechtigkeit. Also ein zwielichtiger Held, der Selbstjustiz übt. Das heißt, er stellt sich über das Gesetz und bestraft die Verbrecher auf eigene Faust, anstatt sie der Polizei zu übergeben.

  • Lindas etwas aufführlichere Buch-Kritik findet ihr hier.
 

 

Charaktere:

Justus, Peter & Bob Barbaras Art gefällt Justus. Bob hat immer noch einen Zugang zum Online-Bibliotheksverzeichnis der Universität Ruxton (siehe: Die drei ??? Schattenwelt).
Barbara Mathewson Sie ist immer noch in Peter vernarrt, mag Science-Fiction, kennt sich gut mit Computern aus und kann auf zwei Fingern pfeifen. Ihre Familie ist nicht gerade arm. Das pausbäckige Mädchen mit den graugrünen Augen und den Sommersprossen beauftragt die drei ??? herauszufinden, was bei ihrem Nachbarn vor sich geht.
Tante Mathilda Hartnäckig wie eh und je. Ihr Kirschkuchen ist wie immer eine Wucht.
Zacharias Faring Nachbar der Familie Mathewson und ein spezialgelagerter Sonderklient mit einem Faible für Fische. Sein zweites großes Hobby sind Comics. Der 'Fische-Typ' ist kein sehr freundlicher Zeitgenosse und wenn wir Barbara glauben schenken, ist Mr Faring stinkreich wie ein Ölscheich.
Thomas Malone Mitarbeiter von LARRYS AQUARISTIK-SERVICE. Der junge Mann mit den fingerlangen, lackschwarzen Haaren kümmert sich um Mr. Farings Spezial-Aquarium. Er wird ebenfalls Opfer des gefiederten Schreckens.
Mr. Mathewson Barbaras Vater und Professor für Geschichte mit dem Spezialgebiet Europäisches Mittelalter.
Timothy Jackson 'Mr Rastalocke' ist der Besitzer des Comic Ladens 'Comics Nummer 1'.
Reginald Sammelt seit 15 Jahren Comics. Der junge Mann mit den dichten braunen Locken kennt sich gut aus und hilft Bob.
Chip Lange Comic-Sammler, genannt Feuerkopf.
Miriam Levine
Wohlhabende Comic-Sammlerin.
Ben Crane
Privater Wachmann und langjähriger Freund von Zacharias Faring. Der muskulöse Mittvierzieger mit den Schultern wie ein Kleiderschrank war früher Polizist.
Inspektor Cotta
hat mal wieder nicht die beste Laune.
 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Das ist wirklich selten - das die Story besser ist als der Titel vermuten lässt und dazu ist der Titel auch noch sehr passend, was in letzter Zeit leider immer seltener der Fall ist. Aber das nur am Rande. Barbara, die wir aus dem Fall "Geheimnisvolle Botschaften" bereits kennen, ist zurück und mit ihr ein brandneuer Fall für die drei ???. Hinzu kommt ein spezialgelagerter Sonderklient mit einem Super-Aquarium, ein äußerst gefährlicher Zeitgenosse in Gestalt eines mysteriösen Vogelmenschen, der hinter einer irrwitzig teuren Erstausgabe eines alten Comic-Heftes hinterher zu sein scheint. Nicht nur wem bei seltenen Comics das Herz höher schlägt ist hier richtig aufgehoben. Insgesamt eine spannende, teilweise sehr temporeiche Geschichte mit toller Atmosphäre rund das ganz besondere (Fisch-)Haus von Mr Faring. Die vom Bösewicht eingesetzte Supertechnologie in Form von Mini-Wanzen ist vielleicht ein bisschen dick aufgetragen, dies ist jedoch nur ein kleiner Kritikpunkt einer insgesamt sehr gelungenen Geschichte, die sich einreiht in drei gute Spätsommerbücher 2014.

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 7 Stimmen)

♥♥♥-- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2022 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.