Erschienen bei Franckh/Kosmos 2021
ISBN: 978-3-440-16687-1


Leseprobe         Kapitel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

André Marx 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Eigentlich hatten sich Justus, Peter und Bob auf einen harmlosen Trödeleinkauf mit Onkel Titus gefreut. Doch unversehens geraten die Freunde in eine wilde Verfolgungsjagd und in einen neuen Fall. Hunter Scott, der vor Kurzem verstorben ist, soll ein wertvolles Kunstwerk der Maja, einen Kristallschädel, besessen haben. Angeblich hat der Schädel heilende Kräfte. Doch wo in Hunters alter Villa könnte der Schatz versteckt sein? Das fragen sich nicht nur die drei ??? – allerlei dubiose Leute haben es auf den Schädel abgesehen. Wer wird ihn zuerst finden?

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten: 

  • Lone Oak Hill ist eine kleine Anhöhe in der Nähe von Rocky Beach. Sie wird von einer einzelnen uralten Eiche beschattet, die dem Hügel seinen Namen gab.
     
  • Die drei Detektive bekommen von ihrer Auftraggeberin Julia ein altes silbernes Etui für ihre Visitenkarten.
     
  • Bobs Recherche über die sieben Yukatan-Kristallschädel könnt ihr hier nachlesen.
     
  • Tante Mathilda bezeichnet die Zentrale als Schuhkarton.
     
  • Marcie Bronkowitz, tritt erneut in Erscheinung. Wir kennen Sie bereits aus dem Fall um die blutenden Bilder.

  • Dommed Dungeon ist ein Touristengeschäft in Santa Monica, dass hauptsächlich Grusel- und Halloween-Artikel, wie Kostüme und Masken verkauft, aber auch nachgemachte Requisiten aus berühmten Horrorfilmen: blutige Messer, Pentagramm-Anhänger und Totenköpfte in allen Größen und Farben.
     
  • Hunter Scotts Brief an seine Enkelin Julia zum nachlesen und miträtseln:

    Meine liebe Julia,
    du willst bestimmt wissen, wie ich es wagen konnte, dir diese Bruchbude zu vermachen. ich möchte dir sagen: Nicht alles in diesem Haus ist wertlos. Es gibt einen versteckten Schatz. Du hast ihn schon einmal gesehen, aber das ist schon viele Jahre her. Damals hattest du Angst davor. Danach hast du ihn wieder vergessen.
    Wenn du ihn finden willst, dann nimm den Weg, den auch die Helden deines Lieblingsbuchs gegangen sind. Die Tür befindet sich genau dort, wo es im Regal steht. Den Schlüssel dazu findest du in der Standuhr. Und wenn du dich fragst, wie der aussehen soll, wirf einen Blick in die Vitrine.

  • Dies ist der erste drei ??? Band der in neuem Design erscheint. Mehr über das neue Gewand der drei ??? Bücher erfahrt ihr hier.
 

 

Charaktere:

Justus, Peter & Bob auf den Spuren von sieben sagenumwobenen Kristallschädeln. Vernunftwidriges Verhalten erregt das Gemüt des ersten Detektivs, was wir durchaus nachvollziehen können. ;)
Onkel Titus & Tante Mathilda Titus Jonas hilft Julia Scott bei der Haushaltsauflösung und ersteht dort eine ganze Reihe interessanter Gegenstände aus dem Nachlass von Hunter Scott. Darunter auch einen lebensgroßen Grizzlybären. Sehr zum Leidwesen seiner Frau Mathilda, die über den guten "Roosevelt" im Gegensatz zu ihrem Mann alles andere als erfreut ist.
Hunter Scott Ist vor zehn Tagen im Alter von 99 Jahren gestorben. Er war ein alter Kunde von Onkel Titus und hat über viele Jahrzehnte Trödel gesammelt.
Julia Scott Enkelin von Hunter Scott. Die zierliche Mitvierzigerin hat in San Francisco einen kleinen Blumenladen, der nicht allzu gut läuft. Sie hat panische Angst von Totenschädeln. Aufgrund eines Hurrikans in Florida konnte Julia Scott erst verspätet anreisen und so die letzten Tage vor dem Tod ihres Großvaters leider nicht bei ihm sein. Ihr Neufundländer Growler ist ein großer aber sehr liebenswerter Hund.
Mr Meyer Stammkunde auf dem Schrottplatz. Der anstrengende kleine ältere Herr mit der Halbglatze kommt fast jeden Tag vorbei und ist im Laufe des Falles unbeabsichtigt hilfreich, wenn es um die Lösung des Falles geht. Seine Eltern stammten ursprünglich aus Deutschland, was man an seinem Akzent erkennt.
Nicholas "Nic" Unterthal Bruder von Gwendolyn. Der bullige Mann mit den hellen Haaren ist eher der Mann fürs Grobe.
Gwendolyn Unterthal Schwester von Nicholas. Sie betreibt mit ihrem Bruder ein Juweliergeschäft in Orlando/Florida. Sie haben sich auf Kristallschmuck spezialisiert. Das Geschäft wurde vor über achtzig Jahren von Alois Unterthal gegründet.
Raphael Luca ein wahrlich bizarrer Zeitgenosse und aalglatter Geschäftsmann, wie Justus richtig bemerkt. Der Mitfünfziger mit dem vollen dunklen Haar und dem tadellos sitzenden weißen Anzug moderiert auf Dawning TV die esoterische Sendung  "Die X-Phänomene". Den Namen Raphael Luca hat er sich selbst gegeben, eigentlich heißt er John Baker. Früher war er Anlageberater, Immobilienmakler und Fitnesstrainer bevor er Dawning TV mitgründete und anfing esoterische Bücher zu schreiben. Auf seiner Webseite bietet er allerlei Kurse und Workshops zu gesalzenen Preisen an.
Anton möchte Julia den Kristallschädel abkaufen. Der junge Mann mit den halblangen Haaren und dem auffälligen Anhänger ist sozusagen der Assistent von Raphael Luca.
Marcie Bronkowitz Gehört zum Frauenverein von Rocky Beach, einer Gruppe ortsansässiger Damen, die Basare organisierten und sich gerne über Klatsch und Tratsch austauschten. Sie hat die letzten Jahre regelmäßig nach Hunter Scott geschaut.
Joe arbeitet im Motel Sleep Inn. Der kleine, untersetzte Mann sorgt in seinen Augen für Ordnung. Für unseren Geschmack hat er das Gewehr etwas schnell im Anschlag. ;)
Mrs Berger Gast ist Motel Sleep Inn.
Cora Corman bekannte, schwerreiche Pop-Sängerin und Anhängerin von Raphael Luca.
Nathalie Williams Moderatorin und ebenfalls Anhängerin von Raphael Luca.
Inspektor Cotta tritt mal wieder erst ganz zum Schluss in Erscheinung.
 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Lone Oak Hill, ein wunderbar beschriebener Ort in der unmittelbaren Nähe von Rocky Beach mit einem alten baufälligen Haus voller Trödel und voller Geheimnisse. Dazu sieben sagenumwobene Kristallschädel denen besondere Fähigkeiten nachgesagt werden, ein verschwundener Brief, ein altes Familiengeheimnis, ein bizarrer „Fernseh-Guru“ der mit seinem „esoterischen Zirkel“ merkwürdige Rituale durchführt und jede Menge weitere verdächtige und skurrile Personen. Den Titel und das Titelbild fanden wir sehr gelungen, auch wenn wir mit Blick auf den vierten Indiana Jones Film zunächst böses ahnten. Die Befürchtungen wurden zum Glück nicht bestätigt. Das gleiche gilt für das neue, etwas größere Buch-Layout, was wir nach wie vor nicht so glücklich finden. Letztendlich ist es jedoch nicht so schlimm wie befürchtet. Zur Story: Insgesamt ein sehr kurzweiliges Abenteuer mit wunderbarer Atmosphäre rund um das Haus von Hunter Scott inklusive Geheimtür hinter einem Regal (wer liebt das bitte nicht) , mit einigen witzigen und spannenden Momenten und vielen kleinen Puzzleteilen, die nach und nach Sinn ergeben. Zum Schluss lösen Justus, Peter & Bob nicht nur das Rätsel der legendären Yukatan-Schädel, es kommt sogar zu einem waschechten Happy-Ende. Na dann viel Spaß beim lesen, miträtseln und mitfiebern.

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 1 Stimme)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 1 Kommentar)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.