Erschienen bei Franckh/Kosmos 2006
ISBN: 978-3-440-10754-6


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel         Teste dein Wissen!        

 

 

Autor:

André Marx 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Justus Joans, der erste Detektiv und Kopf der Drei ??? sitzt in der Klemme.
Durch seine Schuld ist eine wertvolle chinesische Vase, die ein Kunde auf dem Schrottplatz von Onkel Titus deponiert hat, in tausend Teile zersprungen. Die drei Detektive haben nur 24 Stunden Zeit um für Ersatz zu sorgen. Doch woher bekommt man eine Vase, die der zerstörten auch noch zum verwechseln ähnlich sein muss. Ein schier unlösbares Unterfangen...
Während Justus, Bob und Peter versuchen das Unmögliche möglich zu machen wird ihnen schnell klar, dass noch Andere ein großes Interesse an der dunkelblauen Vase mit dem weißen Drachenmotiv zu haben scheinen. Wer ist der Unbekannte, der ihnen sogar auf dem Schrottplatz nachspioniert? Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf.
Wird es dem ersten Detektiv mit Hilfe seiner Freunde gelingen, seinen Kopf noch rechtzeitig aus der Schlinge zu ziehen? 

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Justus Erzählt uns etwas über Xuande, die Ming-Dynastie und äußerst wertvolles chinesisches Porzellan:

    Xuande war ein chinesischer Kaiser in der Ming-Dynastie. Chinesisches Porzellan wurde fast immer für die kaiserlichen Paläste hergestellt, und während der Ming-Dynastie erlebte dieses Kunsthandwerk seine Blütezeit. Damals kannten nur die Chinesen das Geheimnis der Porzellanherstellung. Hunderttausende Vasen, Teller und Schüsseln wurden in jener Zeit hergestellt, weshalb auch heute noch etliche davon erhalten sind.
     
  • Wenn es um alte Vasen geht, darf ein alter Bekannter natürlich nicht fehlen. Nach dem Fall um die flammende Spur hat "Der Potter" mal wieder einen Auftritt, wobei Auftritt ein wenig zuviel gesagt ist. Aber er ist nicht der einzige "alte Bekannte" auf den die drei Detektive treffen...;0)
     
  • Das Zusammentreffen von "Prinz Eisenherz" und Onkel Titus erinnert uns ein wenig an die Situation mit "Nussknacker-Olsen" aus dem Fall um den rasenden Löwen. Auch diesmal reagiert Justus Onkel wieder einmal sensationell gut.
     
  • Aufgrund einer einstweiligen Verfügung war das Buch "Der Fluch des Drachen" eine gewisse Zeit nicht im Handel erhältlich.
 

 

Charaktere:

folgen in Kürze  
   
   
   
   
   
   
   
 

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Witzige Geschichte, mit einigen netten Momenten, in der den drei Detektiven nur 24 Stunden bleiben, um das Rätsel des "weißen Drachen" zu lösen. Was es allerdings mit dem Fluch auf sich hat, wird wohl ein Geheimnis bleiben...;0)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 52 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 2 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.