(Folge 130 - erschienen 15. Mai 2009)

Hörprobe (MP3, 53s / 1,23 MB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Justus Jonas von den drei Detektiven aus Rocky Beach ist schockiert: durch seine Schuld ist die wertvolle Vase, die ein Kunde auf dem Schrottplatz deponiert hatte, in tausend Scherben zersprungen. Die drei ??? haben 24 Stunden Zeit, um für Ersatz zu sorgen. Schnell zeigt sich, dass nicht nur Justus, Peter und Bob großes Interesse an einer dunkelblauen Vase mit weißem Drachenmotiv haben. Und die Gegner schrecken vor nichts zurück.
Ein gefährliches Abenteuer nimmt seinen Lauf...

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Nach längerer Zeit ist unser "Lieblings-Erzfeind" Skinny Norris mal wieder mit von der Partie. Andreas von der Meden interpretiert die Rolle des fiesen Widersachers erneut großartig. Allerdings hätte Skinnys Auftritt ruhig ein wenig großzügiger ausfallen dürfen.

  • Am 10. Mai 2009 fand die Record Release Party zur Folge 130 "Der Fluch des Drachen" im Cinemaxx Braunschweig statt.

 

Sprecher:

Erzähler Thomas Fritsch [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Onkel Titus Hans Meinhardt [⇒Info]
Skinny Norris Andreas von der Meden [⇒Info]
Beverly Leung Susanne Stangl [⇒Info]
Thomas Johnson Lutz Herkenrath [⇒Info]
James Sönke Städtler [⇒Info]
Daniel Baker Sascha Rotermund [⇒Info]
Mr. Grogan Günter Flesh [⇒Info]
1. Polizist Robert Missler [⇒Info]
2. Polizist Edgar Hoppe [⇒Info]

 

⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
André Marx
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Betty George, Constantin Stahlberg, Heinemeyer, Holcomb
Länge 68:32 Minuten

 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Schöne Geschichte, mit tollen Sprechern, schöner Schrottplatz-Atmosphäre in der den drei Detektiven nur 24 Stunden bleiben, um das Rätsel des "weißen Drachen" zu lösen. Lediglich die MVUM war uns ein wenig weit hergeholt, auch wenn es eine witzige Idee war.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 168 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 6 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.