(Folge 113 - erschienen 2003)

Hörprobe (MP3, 55s / 650 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Ein Hilfeschrei durchbricht die Stille des Waldes.
Ein Drache, ein Drache! Völlig verstört zeigt die kleine Emily in den Himmel - Es war ein Drache, er hat mich angegriffen. Justus, Bob und Peter sind sofort zur Stelle und kümmern sich um das verängstigte Mädchen. Nachdem die drei Detektive Emily zu ihrer Mutter zurück gebracht haben, kehren sie in den Wald zurück und machen eine seltsame Entdeckung - hoch oben in den Bäumen fliegt tatsächlich ein seltsames Geschöpf. Sollte es sich bei dem grün gefiederten Tier tatsächlich um einen Drachen handeln?
Die Ermittlungen führen die drei ??? auf die Spur einer verstorbenen Künstlerin aus Rocky Beach, für die die Farbe gelb ebenso eine ganz besondere Bedeutung hat, wie für die kleine Emily, aber welche?

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bobs Recherche über den Kea (Nestor notabilis):

    Der Kea, auf lateinisch "nestor notabilis", ist, wie wir wissen, ein Papagei. Der Kea lebt in den Bergen von Neuseeland und gilt als äußerst intelligenter Vogel, er ist sogar berüchtigt. Keas nehmen alles auseinander, was ihnen in die Quere kommt: Zelte, Rucksäcke, Autos und sogar Fahrräder. Ihr schnabel ist sehr scharf und hat eine unglaubliche Zerstörungskraft.
    -Vielen Dank an Leonie, die sich die Mühe gemacht hat den Text abzutippen-

  • Die MC/CD ist Weihnachten 2003 als Sonder-Edition im Schuber erscheinen. Der Inhalt unterscheidet sich jedoch nicht.

    Weihnachtsedition im Schuber 

 

Sprecher:

Erzähler Thomas Fritsch [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Emily Madeleine Weingart [⇒Info]
Mrs. Silverstone Katrin Wasow [⇒Info]
Dr. Wakefield Hans Daniel [⇒Info]
Alruna Gisela Trowe [⇒Info]
Marcus Lake Thomas Karallus [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
André Marx
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Musik J. F. Conrad, Morgenstern
Länge 62 Minuten

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Sehr schöne Geschichte um die kleine Emily. Spannend, lustig und lehrreich zugleich. Diese Geschichte ist sowohl etwas für die jüngeren, als auch für die älteren drei ??? Fans. Sehr zu empfehlen!

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 288 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 5 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.