Erschienen bei Franckh/Kosmos 2008
ISBN: 978-3-440-11548-0


Leseprobe         Kapitel         Zum Hörspiel        

 

 

Autor:

Marco Sonnleitner 

 

 

Illustration:

Silvia Christoph 

 

 

Inhalt:

Justus und sein Onkel trauen ihren Augen nicht. Ohne Vorwarnung wird ihnen von einer finster gekleideten Gestalt ein Buch gestohlen, welches Titus Jonas kurz zuvor bei einer Nachlassversteigerung erstanden hat. Wie sich kurz darauf herausstellt, handelt es sich um ein äußerst wertvolles original Exemplar, von dem es nur eines geben soll. Genau genommen um den ersten Band der "Zwillinge der Finsternis". Der Legende nach stammen die beiden in schwarzes Leder gebundenen Bücher vom Teufel höchstpersönlich und sollen satanische Zauberformeln enthalten. Wer sie besitzt hat teuflische Macht über die vier Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft. Fakten, die nicht nur dem zweiten Detektiv das Blut in den Adern gefrieren lässt.
Doch nicht nur die drei ??? sind hinter den seltenen Büchern her. Als es bei plus 10 Grad zu schneien beginnt, ein riesiger Erdspalt sich über Nacht mitten in Rocky Beach auftut und ein Mann Flammen aus seiner Hand wachsen lässt, ist den drei Detektiven klar, dass sie schnell handeln müssen, um das Schlimmste zu verhindern...

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bob arbeitet in seiner Freizeit nach wie vor in der Musikagentur von Sax Sandler.
    leer
  • Die geheime Botschaft der "Zwillinge der Finsternis" zum mitraten und tüfteln:

    Aperi porta subterranea,
    118, 34, 49.23, 34, 02, 22.57
    666 universi stella nigra,
    arcana aperta erit
     
  • Die Rocky Beach Today ist eine Tagezeitung in dem kleinen kalifornischen Küstenstädtchen.

Bestes Buch 2008

Das Buch "Die drei ??? Zwillinge der Finsternis" wurde von unseren Userinnen/Usern mit 19,11% der Stimmen zum zweitbesten Drei ??? Buch 2008 gewählt und mit dem silbernen Fragezeichen ausgezeichnet. Sämtliche Ergebnisse zur Wahl des goldenen Fragezeichens 2008 findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Charaktere:

Justus, Peter und Bob Die drei Detektive haben es in diesem Fall mit äußerst merkwürdigen Vorkommnissen zu tun. Sollte tatsächlich der Teufel seine Hände im Spiel haben? Zumindest der zweite Detektiv ist davon felsenfest überzeugt.
Tante Mathilda & Onkel Titus Justus Onkel hat mal wieder ein paar tolle Schnäppchen gemacht, neben einer Bücherkiste hat er zwei viktorianische Stühle, eine alte Blumenvase, Zwei Bettvorleger aus Lammfell und einen Türklopfer erstanden.
Wenn es ums Essen geht, kennt Justus Tante kein Pardon - dann darf niemand stören. Arthur Sinclair kann ein Lied davon singen. Darüber hinaus kennt Mathildas Leidenschaft für Horror- und Gruselfilme keine Grenzen.
Alfred Peastone Der Auktionator mit dem schütteren Haar ist gleichzeitig Notar und Nachlassverwalter von Horace Vanderbild.
Horace Vanderbild Der 98 Jährige war vor Kurzem verstorben und da keine Erben vorhanden waren, hatte er seinen Notar und Nachlassverwalter Alfred Peastone angewiesen alles zu "verhökern" und den Gewinn dem Verein der anonymen Alkoholiker zu spenden.
Hannibal Diffleton Der zierliche Antiquar mit dem voluminösen Bart, der dunklen Sonnenbrille und der Fistelstimme ist ein äußerst nervöser Zeitgenosse. Er möchte die beiden Bände der "Zwillinge der Finsternis" gerne kaufen. Das Äußere ist allerdings nur eine Verkleidung. Sein richtiger Name ist Barneby Witherspoon.
Arthur Sinclair Der 36jährige, braungebrannte, elegant angezogene Millionär, hat vor Kurzem das Erbe seines Vaters in Form eines äußerst einträglichen Firmenkonsortiums angetreten. Angeblich steht die Verlobung mit der Hollywood-Schönheit und Senatorentochter Faye Henstridge kurz bevor. Darüber hinaus ist er der aussichtsreichste Kandidat für die in Kürze anstehenden Gouverneurswahlen. Er fährt einen roten Porsche Carrera GT.
Joanna Hamilton In ihrem Garten hat sich mitten in der Nacht ein gigantischer Riss in der Erde aufgetan. Sie hat nichts gehört und Niemanden gesehen.
Jeremy Witherspoon

Der knapp 40jährige, groß gewachsene, breitschultrige Mann mit den schulterlangen blonden Haaren betreibt mit seinem Bruder Barneby einen gut florierenden Partyservice.

Wayne Finnigan Am 15. Mai 1922 soll der Buchhändler dem Urgroßvater von Mr. Sinclair, Archibald Sinclair die "Zwillinge der Finsternis" für 200$ verkauft haben.
Miss van Lyden Die Sekretärin von Mr. Peastone.
 

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Ein sehr spannendes und gruseliges Abenteuer um die "Zwillinge der Finsternis", einen unheimlichen Dieb, einen schaurigen Fund zum Ende des Falles, in dem selbst der erste Detektiv für kurze Zeit an der Logik zu zweifeln beginnt. Die Atmosphäre ist gewohnt gelungen, lediglich das Ende (die Auflösung) ist uns einen Tick zu weit hergeholt. Insgesamt ein schaurig-schönes Abenteuer das einen bis zum Schluss fesselt.

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 83 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 2 Kommentare)

nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2022 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.