(Folge 7 - erschienen 1979)

Hörprobe (MP3, 56s / 670 KB)       Tracks      Zum Buch      Teste dein Wissen!

 

 

Inhalt:

Alfred Hitchcock erkundigt sich, ob die drei Detektive den entlaufenen Hund seines Freundes suchen würden. Dies ist jedoch noch lange nicht alles, was ihr neuer Klient zu berichten hat. Mr. Allen behauptet allen ernstes, er habe in der Nacht, als sein Hund verschwand, einen ziemlich großen Drachen aus dem Meer auftauchen und diesen in einer unterirdischen Höhle unter seinem Grundstück verschwinden sehen. Justus und Bob sind von dem neuen Fall sofort begeistert, nur Peter würde die Sache gerne auf sich beruhen lassen. Während ihrer Ermittlungen stossen die drei Detektive nicht nur auf ein mysteriöses Höhlenlabyrinth und verschiebbare Felswände, sondern auch auf zwei Taucher mit schussbereiten Harpunen. Und dann ist ja da auch noch der vermeintliche Drache....

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bobs Recherche zum Städtchen Seaside:

    Die vielleicht bitterste Enttäuschung für Seaside war das Scheitern des Untergrundbahnprojekts, das das erste seiner Art an der Westküste war. Geldgeber und Bevölkerung standen aber den Plänen eines Schnellverkehrssystems, das den Strand von Seaside mit der Innenstadt und einigen Nachbarorten verbinden sollte, ablehnend gegenüber. Demzufolge wurde das unterirdische Schienennetz nie fertiggestellt, und der erst wenige Kilometer lange Tunnel ist heute mit Brettern verschalt und in Vergessenheit geraten.

 

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
H.H. Allen Werner Cartano [⇒Info]
Mr. Shelby Richard Lauffen [⇒Info]
Mr. Carter F. J. Steffens [⇒Info]
Jack Morgan Klaus Klein
(Wolfgang Kubach [⇒Info])*
Harry Morgan Reiner Brönneke [⇒Info]
Telefonistin Reinhilt Schneider [⇒Info]
   
   

*Viele Synchronsprecher treten in Hörspielen unter einem Pseudonym auf, der Name in Klammern ist der richtige Name des Synchronsprechers

⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
Nick West
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, Dr. Beurmann
Musik B. Brac / B. George
Länge 44 Minuten

 

Unsere Wertung:

????? (Legende)

unheimlich spannende Folge, am besten ein Stück unter der Bettdecke genießen... ;0)

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 318 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 7 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.