(Folge 205 - erschienen 15. Mai 2020)

Hörprobe (MP3, 57s / 918 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Ein merkwürdiger Anruf erreicht die drei ???. Eine Frau scheint sich in großen Schwierigkeiten zu befinden. Doch bevor die Detektive Näheres erfahren, unterbricht eine kratzige Stimme das Gespräch: ‚Hände hoch oder es knallt!‘ Als Justus, Peter und Bob kurz darauf auch noch ein Gemälde der jüngst verstorbenen und bekannten Künstlerin Caroline di Santo erben, ist ihre Verwirrung komplett. Was steckt hinter den geheimnisvollen Ereignissen? Und was sollen sie nur mit diesem Bild anfangen?

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Die geplante Record-Release-Party zur Folge 205 am 8. Mai 2020 im Kultur Gut Hasselburg (Altenkrempe) musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Dafür fand am gleichen Tag das erste Record-Release-Feature u. a. mit Oliver Rohrbeck, Heikedine Körting und André Minninger statt.

 

 

Sprecher:

Erzähler Axel Milberg [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Trish Katrin Decker [⇒Info]
Giovanni Stephan Schad [⇒Info]
Rosaly Gertie Honeck [⇒Info]
Matteo Roman Rossa [⇒Info]
Caroline Marianne Bernhardt [⇒Info]
Butler Ivo Möller [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Charles Stapleton Romanus Fuhrmann [⇒Info]
Direktor Greenwalt Jürgen Uter [⇒Info]
Inspektor Cotta Holger Mahlich [⇒Info]
Angestellter Oliver Böttcher [⇒Info]
Polizist Carlo von Tiedemann [⇒Info]
Papagei Merete Brettschneider [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von Marco Sonnleitner
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Jan-Friedrich Conrad, Jens-Peter Morgenstern, Constantin Stahlberg, Betty George
Länge 70:55 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Die drei ??? erben ein Ölgemälde der kürzlich verstorbenen Künstlerin Caroline di Santo und stolpern so in einen neuen Fall. Bei ihren Ermittlungen treffen Justus, Peter und Bob auf jede Menge verdächtige und undurchsichtige Personen und geraten in große Gefahr. Dazu ein eine mit Blut geschriebene Botschaft und ein skrupelloser Entführer. Was könnte so schrecklich sein, dass Caroline di Santo es vor ihrer Familie verheimlichte und die drei Detektive, ohne die drei ??? jemals persönlich getroffen zu haben, nach ihrem Tod beauftrage? Wird es den drei Detektiven gelingen das Geheimnis des Drachenberges rechtzeitig zu lösen? Was sollen wir sagen? Die Geschichte fängt wirklich spannend und interessant an, der Mittelteil, mit einem etwas merkwürdigen Mafia-Ablenkungsmanöver ist uns eine Spur zu schräg. Der Schluss mit dem nachgemachten Schließfachschlüssel und dem Gangster, der ungehindert in den Sicherheitsraum der Bank hineinplatzt ist uns einen Tick zu einfach. Was bleibt von der Geschichte? Die offenen Fragen werden am Ende mehr oder weniger beantwortet, nichts desto trotz lässt uns das rätselhafte Erbe ein wenig verwirrt zurück. Wie geht es euch?

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 11 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.