(Folge 187 - erschienen 19. Mai 2017)

Hörprobe (MP3, 65s / 1,2 MB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Eine rätselhafte Botschaft fliegt über den Zaun des Schrottplatzes und wird so den drei Detektiven zugespielt: Eine Dose, darin Schlüssel, ein Parkschein und ein silbernes Amulett. Was hat es damit auf sich? Und vor allem: Wer hat den drei ??? die Dose zugespielt? Justus, Peter und Bob müssen Antworten auf viele Fragen finden – und das schnell...

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Ab dieser Folge tritt der bekannte Schauspieler Axel Milberg die Nachfolge von Thomas Fritsch als Erzähler bei den drei ??? an. Damit ist er nach Peter Pasetti, Matthias Fuchs und Thomas Fritsch, der vierte Erzähler bei den drei ???.

    Die Presseerklärung zum ersten ???-Hörspiel mit Axel Milberg als Erzähler könnt ihr hier nachlesen.

  • Am 13. Mai 2017 fand im Kultur Gut Hasselburg die Record-Release-Party zur Folge 187 "Die drei ?? und das silbene Amulett" statt.

 

Sprecher:

Erzähler Axel Milberg [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Onkel Titus
Rüdiger Schulzki [⇒Info]
Inspektor Cotta Holger Mahlich [⇒Info]
Kramer Volker Bogdan [⇒Info]
Emma Bailey Hansi Jochmann [⇒Info]
Hank Ben Hecker [⇒Info]
Lewis Geriwell Frank Gustavus [⇒Info]
Henry Appleton
Peter Heeckt [⇒Info]
Amber Sarah Madeleine Tusk [⇒Info]
Laura Maud Ackermann [⇒Info]
Gerald Michael von Rospatt [⇒Info]
Nat Tobias Schmidt [⇒Info]
Collins Gosta Liptow [⇒Info]
Nader Rope Michael Bideller [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
Marco Sonnleitner
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Constantin Stahlberg, Betty George, Jan-Friedrich Conrad, Jens-Peter Morgenstern
Länge 67:16 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Eine rätselhafte Botschaft landet unversehens auf dem Schrottplatz, sorry dem Gebrauchtwarencenter ;) Ein ausgebrannter Wohnwagen, ein verschwundener Meereswissenschaftler, Justus, der sich mit bösen Zahnschmerzen herumplagt, während Bob die Avancen eines jungen und wie wir fanden, ziemlich nervigen Mädchens über sich ergehen lassen muss. Dazu gerät Tante Mathilda in Verdacht Falschgeld in Umlauf zu bringen. Insgesamt ein nettes, streckenweise spannendes, Hörspielabenteuer mit einigen interessanten Figuren und Handlungssträngen, die scheinbar nicht zusammen gehören und am Ende doch einen Zusammenhang ergeben. Leider sind einige witzige und spannende Momente aus dem Buch nicht mit ins Hörspiel übernommen worden (u. a. der Wasserrohrbruch im Hause Jonas, der noch zu verschmerzen gewesen wäre, aber Peters ‚Besuch’ in der Leichenkammer haben wir doch vermisst). Darüber hinaus blieb in diesem Hörspiel nach unserem Empfinden die Atmosphäre ein wenig auf der Strecke und auch mit dem ein oder anderen Synchronsprecher, allen voran Peter Heeckt als Henry Appleton, taten wir uns doch ein wenig schwer. An Axel Milberg als Erzähler müssen wir uns noch gewöhnen, auch wenn er seine Sache wirklich gut gemacht hat. Dies liegt wohl eher daran, dass wir uns in letzter Zeit leider an einige neue Stimmen gewöhnen mussten. Tante Mathildas Wutausbruch ist dafür ein echtes Highlight der Folge.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 32 Stimmen)

♥♥♥-- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 3 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.