(Folge 155 - erschienen 13. Juli 2012)

Hörprobe (MP3, 60s / 1,5 MB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Das einsam gelegene Haus an der Küste gehörte einst einem Marionettenspieler. Reihenweise hängen dort unheimliche Puppen. Der perfekte Drehort für ihren Horrorfilm finden „Die drei ???“ und ihre Schulkollegen der Film AG. Als es in der Nähe zu mysteriösen Ereignissen kommt, glauben Justus, Peter und Bob zunächst nicht an Magie, doch dann beginnt der Horror in der Realität: Die ersten Schüler beginnen sich höchst merkwürdig zu verhalten – fast so als seien sie Marionetten einer höheren Macht. Auch der erste Detektiv verhält sich alles andere als normal. Haben die unheimlichen Marionetten ihre Finger im Spiel? Oder zieht jemand anderes im Hintergrund die Fäden? Die drei Detektive müssen sich anstrengen, um auch diesen Fall zu meistern.

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Der Brief an Federico zum nachlesen und mitraten:

    „Lieber Federico, Wenn du das liest bin ich wahrscheinlich nicht mehr unter den Lebenden und du suchst dein rechtmäßiges Erbe als Meister der Marionetten. Die Nixen der toten Lagune haben die Antwort. Drücke den Knopf und hole an Land was Dir gehört."
     l
  • Am 8.7.2012 fand in die Batschkapp in Frankfurt a. M. die Record Release Party zur Folge 155 "Der Meister des Todes" statt.

Zweitbestes Hörspiel 2012

Das Hörspiel "Die drei ??? und der Meister des Todes (155)" wurde von unseren Userinnen/Usern mit 15,95Prozent der Stimmen zum zweitbesten Drei ??? Hörspiel 2012 gewählt und mit dem silbernen Fragezeichen ausgezeichnet. Sämtliche Ergebnisse zur Wahl des goldenen Fragezeichens 2012 findet ihr hier.

Herzlichen Glückwunsch!!!

 

-Vielen Dank an Michael (Balu), der sich die Mühe gemacht hat den Brief an Federico abzutippen-

 

Sprecher:

Erzähler Thomas Fritsch [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Zack Martin Christian Stark [⇒Info]
Mary-Ann Leigh Manuela Becker [⇒Info]
Latona Johnson Julia Hummer [⇒Info]
Frank Norman Till Huster [⇒Info]
Mrs. Robinson Heidi Berndt [⇒Info]
Angela Sciutto Gisela Fritsch [⇒Info] 
Federico Sciutto Rainer Fritzsche [⇒Info]
Mr. Torrance Ingo Feder [⇒Info]
Frau Konstanze Ullmer [⇒Info]
Kind Undine Ullmer [⇒Info]

 

⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
Kari Erlhoff
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Christian Hagitte & Simon Bertling (STIL), Morgenstern, Betty George, Conrad, Vivaldi
Länge 67:35 Minuten

 

 

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Spannendes Grusel-Abenteuer um ein unheimliches Haus, mit nicht minder unheimlichen Marionetten, schöner Atmosphäre, einem ersten Detektiv in ungewohnter Rolle und einem echten "Herzschlag-Finale".

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor-- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 42 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 5 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.