Erschienen in Deutschland 19??



 

 

Autoren:

M. V. Carey, Robert Arthur 

 

 

Illustration:

Mehmet Gülergün 

 

 

Inhalt:

Die drei ??? und die flammende Spur (Random House 1974)
erzählt von M. V. Carey

Nur selten verlässt der alte Töpfer, genannt "der Potter", sein haus in Rocky Beach. Doch nicht nur sein Eremitendasein macht die Einwohner misstrauisch, auch sein Aussehen: er hat langes weißes Haar, einen schön gekämmten Vollbart, ein wallend weißes Gewand, und er geht immer barfuß. Außerdem trägt er um den Hals ein Medaillon aus Keramik, das einen scharlachroten Adler mit zwei Köpfen zeigt - ist das nicht höchst sonderbar?
Plötzlich aber verschwindet er, obwohl er seine Tochter, Mrs. Dobson, und seinen Enkel Tom zu Besuch erwartet. Ist eine kurze, zufällige Begegnung mit den zwei etwas undurchsichtigen fremden Männern der Grund? Ein weiterer verdächtiger Mann, angeblich ein Sportfischer, hat offenbar ebenfalls die Finger in dieser geheimnisvollen Sache. Alle sind sie hinter dem Symbol eines zweiköpfigen Adlers her - so einem Adler, wie "der Potter" um den Hals hängen hat. Flammende Fußspuren und das Geräusch fließenden Wassers in der Leitung im Potterschen Haus bringen Mrs. Dobson an den Rand der Hysterie. Mit gewohntem Forscherdrang und üblicher Tatkraft versuchen die drei ??? hinter das Geheimnis zu kommen: Sollte "der Potter" etwa ein Edelmann aus Europa, der doppelköpfige Adler sein Emblem, sein wallendes Gewand eine wehmütige Erinnerung an einen fürstlichen Umhang sein?

 

Die drei ??? und der grüne Geist (Random House 1965)
erzählt von Robert Arthur

Merkwürdig, dass an diesem Abend anscheinend nicht nur Bob und Peter zufällig das Haus des längst verstorbenen Mathias Green besichtigen, das abgerissen werden soll. Mehr als merkwürdig, nämlich höchst gruselig, wenn dann plötzlich ein grün schimmernder Geist erscheint, was außer den beiden immerhin sechs ausgewachsene Männer (oder waren es sieben?) bezeugen können. Justus dagegen findet den Bericht seiner beiden Freunde weder sehr merkwürdig noch sehr gruselig, sondern sehr verdächtig - und schon stecken die drei ??? in den Ermittlungen zu einem neuen Fall. Bald stellt sich heraus, dass irgend jemand hinter einer wertvollen Perlenkette her ist, die in dem Abbruchhaus gefunden wurde. Sie ist dem Unbekannten sogar eine Entführung wert, wie Bob, Peter und ein neuer Freund am eigenen Leib zu spüren bekommen. Doch Justus wäre nicht Justus, käme ihm nicht gerade rechtzeitig die rettende Erleuchtung.

 

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Dieser Doppelband ist einer von fünf Doppelbänden, der in dieser Form beim Bertelsmann Club erschienen und mit einem Schutzumschlag  (ähnlich den Klassiker-Bänden aus dem Franckh-Verlag) versehen ist.

  • Auf der Rückseite des Buches gibt es eine kurze Erläuterung über die Drei Detektive:

    ???
    Drei Fragezeichen - das Symbol der fleißigen Jungen Justus, Bob und Peter aus Rocky Beach in Kalifornien. Das Junior-Detektivteam hat den großen Meister Alfred Hitchcock schon oft die willkommene Aufklärung geheimnis-. ja gefahrvoller Fälle geliefert. Als Zentrale dient den drei ??? ein ausrangierter Campingwagen, der mit raffinierten modernen technischen Apparaten ausgestattet ist. Doch jeder Fall, dem die Jungen nachgehen, erfordert zunächst einmal Köpfchen, Ausdauer und Mut.

 
nach oben

<< vorheriges Buch

nächstes Buch >>

Buchübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2022 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.