(Folge 58 - erschienen 1994)

Hörprobe (MP3, 48s / 576 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Streit im Hause Jonas. Tante Mathilda ist völlig entsetzt über Onkel Titus neueste Erwerbung. Ein Ölbild ausschließlich in gelben Farben gemalt, das neuerdings das Wohnzimmer der Familie Jonas ziert. Noch in der selben Nacht versucht ein Unbekannter, das scheinbar wertlose Bild zu stehlen. Das riecht nach einem neuen Fall für die drei ???. Und tatsächlich scheint sich ein Geheimnis hinter dem hässlichen Bild zu verbergen. Die Spur führt die drei Detektive zu dem Chef einer gut laufenden Safe-Firma, der allem Anschein nach der Schöpfer des gelben Ölgemäldes ist. Sollte er etwas mit dem Vorkomnissen in den lezten Tagen zu tun haben? Und welche Rolle spielt der Mann mit dem Kamelhaarmantel?
Die Antwort auf all diese Frage erwartet Justus, Bob und Peter an einem abgelegenen Küstenstreifen, wo sich das Atelier des verrückten Malers befindet.

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Noch eine Geschichte, in der es um Gemälde geht und unser "Lieblingsfranzose" Victor Hugenay nicht mit von der Partie ist.

  • Mal wieder wird aus einem Alex ein Axel.
    Axel Hamilton heisst in der original Buchvorlage von Brigitte J. Henkel-Waidhofer Alex Hamilton, der Karpatenhund lässt grüßen...;0) Hört mal genau hin.

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Onkel Titus Hans Meinhardt [⇒Info]
William Ashley Franz Rudnick [⇒Info]
Burt Ashley Knut Basewitz [⇒Info]
Mr. Pecker Lutz Büschken [⇒Info]
Axel Hamilton Tobias Pauls [⇒Info]
Lys de Kerk Kerstin Draeger [⇒Info]
Mrs. Bloomingdale Eva Zlomitzky [⇒Info]
Stella Ashley Rebecca Völz [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
B. J. Henkel - Waidhofer
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, André Minninger, Prof. Dr. Beurmann
Musik Jahn-Friedrich Conrad
Länge 45 Minuten

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Schöne Geschichte, mit netter Atmosphäre und einem echten "Familien-Showdown" an der Küste. Eine der besseren Geschichten dieser Zeit.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 300 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 2 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.