(Folge 56 - erschienen 1992)

Hörprobe (MP3, 52s / 620 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Völlig aufgelöst rennt der erste Detektiv von einer Ecke des Wohnwagens, der den drei Detektiven als Zentrale dient, zur Anderen. Ein heimtückischer Computer-Virus hat große Teile des gespeicherten Detektiv-Archivs völlig zerstört. Während Justus verzweifelt versucht zu retten was noch zu retten ist, stösst er auf einen versteckten Erpresserbrief:
"Das Chaos lässt grüßen - fünf Millionen Dollar, oder sie werden mit sammt ihren Daten gelöscht!"
Die Ermittlungen führen die drei Detektive auf die Spur eines genialen Programmierers namens Norton Rome, der offensichtlich seine Firma erpressen will und dabei vor nichts zurück schreckt. 
Des Rätsels Lösung führt die drei ??? schließlich an einen Ort, an dem sie den skrupellosen Erpresser niemals vermutet hätten.

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Justus erklärt uns auf einfache Weise was ein Computer Virus ist:

    Ein Computer Virus ist eine kurze Befehlszeile, die so angelegt ist, dass sie unaufhörlich Kopien von sich selbst erstellt. Ein solcher Virus ist ein eigenständiges Unterprogramm, dass sich unbemerkt in jedes Programm oder Betriebssystem einschleusen lässt. Der Virus "frisst" Daten auf oder "würfelt" sie sinnlos durcheinander. Er löscht Daten oder lässt ganze Programme "abstürzen", oder er manipuliert das System, so dass der Anwender sich nicht mehr auf die korrekte Funktion seines PC´s verlassen kann.
    l
  • Die junge Schauspielerin und Justus spätere Freundin Lys de Kerk hat ihren ersten Auftritt.

  • Der Name Norton Rome erinnert doch sehr an das nicht ganz unbekannte Anti-Viren Progamm Norton-Anti-Virus, findet ihr nicht ...;0)...?

  • Dies ist die letzte Folge, die auf einer amerikanischen Geschichte basiert.

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Kelly Madigan Juliane Szalay [⇒Info]
Elizabeth Zapata Verena Großer [⇒Info]
Harold Willi Röbke [⇒Info]
Dose, Der grüne Mahner Jan-Friedrich Conrad [⇒Info]
Silas Ek Hans Sievers [⇒Info]
Sekretär Eckart Dux [⇒Info]
Lys de Kerk Kerstin Draeger [⇒Info]
Yan de Kerk Stefan Brönneke [⇒Info]
Branson Barr Michael Harck [⇒Info]
Norton Rome Douglas Welbat [⇒Info]

 

⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
G. H. Stone
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, André Minninger, Prof. Dr. Beurmann
Musik Jahn-Friedrich Conrad
Länge 50 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Computer-Erpressung gepaart mit der Werbe-Industie, alles im allen eine ganz nette Folge um den Kult-Virus "Fatal Disk Error"... ;o)

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 256 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 3 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.