(Folge 49 - erschienen 1990)

Hörprobe (MP3, 39s / 464 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Auf der Inter-ComicCon, einer bekannten Comic-Börse, versuchen Justus, Bob und Peter ein paar alte Comic-Hefte gewinnbringend an den Mann zu bringen. Gerade als sie einen interessierten Käufer gefunden zu haben scheinen, wird neben ihren eigenen Comics ein sehr seltenes Heft von hohem Sammlerwert von einem Unbekannten in der Maske eines bekannten Comic-Helden gestohlen. Schon stecken die drei Detektive mitten drin in einem neuen Fall, in dem Peter plötzlich in tödliche Gefahr gerät. Aber auch sonst stellen sich die Ermittlungen als äußerst schwierig heraus. Jede Menge Leute könnten ein Interesse daran haben, das seltene Heft verschwinden zu lassen. Die drei ??? müssen scharf kombinieren, um aus all den Verdächtigen den Richtigen zu entlarven.

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Dan Demento erzählt und von Steve Trash und dem Blutroten Phantom:

    Steve Trash hat die Figur entwickelt. Er nannte sie das graue Phantom. Die Zeichnungen erschienen in schwarz-weiß und waren eine echte Sensation, ein riesen Erfolg. Er ging dann zum Verlag Heroic-Comics und sein Held mauserte sich zum blutroten Phantom. Die Serien war eine der besten Comics die je gedruckt wurden, bis man sie kaputt machte. Trashs Partner beim Verlag war Leo Rottweiler. Trash glaubte sein Freund zu sein, ihm vertraute er und Rottweiler brachte ihn dazu, alle Rechte an den Verlag zu verkaufen. Danach hatte Trash nichts mehr zu sagen. Von da an entschied Rottweiler allein. Er produzierte weitere Folgen sogar ohne Trash. Rottweiler machte Karriere und Trash stieg aus.
  • Die drei Detektive sind mittlerweile recht bekannt, schließlich werden ihre ersten Visitenkarten auf der Inter-ComicCon bereits als Sammlerstücke verkauft. Und das zumindest für 1,50 Dollar das Stück...;o)

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Axel Grisworld Helmo Liebig [⇒Info]
Purvis Heiner Kramm [⇒Info]
Dan DeMento Peter Heinrich [⇒Info]
Leo Rottweiler Reiner Brönneke [⇒Info]
Steve Trash Thomas Naumann [⇒Info]
Rainey Fields Xenia Hey [⇒Info]
Junge Leonhard Mahlich [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
William McCay
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, Dr. Beurmann
Musik Tonstudio EUROPA
Länge 45 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Leichte, aber durchaus nette Geschichte, mit einem spektakulären Fenstersturz.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 353 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 4 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.