(Folge 45 - erschienen 1989)

Hörprobe (MP3, 46s / 548 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Während eines Ausfluges vor der Küste von Ragnarson Rock sollen Justus, Bob und Peter für Bobs Vater ein paar außergewönhliche Fotos von den jährlich nachgestellten Kämpfen der Wikinger mit den Chumasch-Indianern machen. Doch dabei bleibt es nicht. Ein Ruderboot wird führerlos angetrieben und auch sonst geschehen seltsame Dinge auf der Insel. Geisterhafte Erscheinungen und ein unheimliches Heulen verderben den Besuchern den Spaß auf der Insel. Als Bob am hellichten Tag überfallen und ihm die am Vortag gemachten Fotos gestohlen werden, ist den drei Jungen endgültig klar, dass etwas dahinter stecken muss. Wer könnte ein Interesse an den Fotos haben und warum versucht jemand die so friedlichen Ragnarsons von der Insel zu vertreiben?
Die drei ??? nehmen die Spur auf und enthüllen dabei nicht nur das Rätsel um die Vorkomnisse auf Ragnarson Rock...

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Bobs Vater erzählt uns die Geschichte von Ragnarson Rock:

    Im Jahr 1849, während des Goldfiebers in Kaliforniern, kam Knut Ragnarson hierher. Er war norwegischer Abstammung. Er war Schumacher und der Verkauf seiner Stiefel an die Goldgräber brachte ihm mehr ein, als die meisten von ihnen mit ihrer Goldwäscherei verdienten. Also ging er an Bord eines Schiffes um seine Familie aus dem Osten nachzuholen.
    Das Schiff hatte Gold geladen. In der zweiten Nacht flutete der Kapitän die Ventile und ließ das Schiff sinken. Er selbst setzte sich mit seiner Manschaft und dem Gold ab.
    Knut Ragnarson rettete sich auf einem Lukendeckel schwimmend auf die Insel, die heute Ragnarson Rock heisst. Dort fand er ein Kanu, das die Chumash-Indianer zurückgelassen hatten. Damit erreichte er das Festland.
    Von Kapitän Coulter und dem Gold ist nichts weiter bekannt...

 

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Ingmar Ragnarson Rolf E. Schenker [⇒Info]
Karl Ragnarson Utz Richter [⇒Info]
Sam Ragnarson Marco Kröger [⇒Info]
Mr. William Manning Achim Schülke [⇒Info]
Mrs. Manning Julia Mahnkopf [⇒Info]
Hauptkommissar Reynolds Wolfgang Draeger [⇒Info]
Mr. Andrews Manfred Bendixen [⇒Info]
Mrs. Andrews Renate Pichler [⇒Info]
Tante Mathilda Ursula Vogel [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
William Arden
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, Dr. Beurmann
Musik Tonstudio EUROPA
Länge 46 Minuten

 

Unsere Wertung:

????- (Legende)

Spannende Geschichte mit schöner Atmosphäre und jede Menge verdächtiger Personen und einem überraschenden Ende...

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktor--- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 173 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 4 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.