(Folge 34 - erschienen 1984)

Hörprobe (MP3, 57s / 675 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Eines Morgens wird Peter von seinem Vater auf eine interessante Zeitungsannonce aufmerksam gemacht, in der jemand 25 Dollar für jeden bietet, der ihm etwas über die ehemalige Piraten Kaliforniens erzählen kann. Natürlich sind die drei Jungen sofort Feuer und Flamme. Was verbirgt sich hinter dem Tonbandinterview von Major Karnes und warum ist er ausschließlich an Erzählungen von Käpitän Joy über den roten Piraten interessiert. Die drei Detektive wittern einen neuen Fall und sie behalten recht. Mitten in ihren Ermittlungen, werden sie unversehens von einem als roter Pirat maskierten Mann bedroht. Und auch Joshua Evans, der Enkel des roten Piraten, ist lange eine schwer einzuordnende Figur. Sollte des Rätsels Lösung doch in dem alten Leuchtturm zu finden sein?

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Das "Piraten-Inserat" zum nachlesen:

    Piraten, Freibeuter
    Der Verein zur Rehabilitierung der Seeräuber und Briganten bezahlt 25 Dollar an Jedermann, der ausführliche Informationen über einstmals hier ansässige Piraten aus Kaliforniens turbulenter Vergangenheit liefert.
    Sprechstunden: Vom 18. bis 22. Juni - täglich 9.00 bis 17.00 Uhr.
    De la Vina Street 1995

  • Kapitän Joy erzählt uns vom Roten Piraten:

    Dieser William Evans war ein verdammt schlauer Kopf. Wie ihr wisst gehörte Kalifornien früher zu Mexiko. Das war als der rote Pirat Evans hier sein Unwesen trieb. Eines Tages verschwand Evans spurlos. Später ist er dann wieder aufgetaucht, als Soldat bei der amerikanischen Armee im Krieg gegen Mexiko, den wir bekanntlich gewonnen haben. Kalifornien wurde den Vereinigten Staaten angegliedert und Evans bekam als Anerkennung für seine Kriegsdienste diese Stück Land.

    Und niemand hat ihn als Piraten und Räuber verfolgt. Er hat als friedlicher Bürger gelebt und keiner konnte ihm seine Schandtaten beweisen.

  • Peters "Zombie-Filme Zitat" ist leider den Cuttern von EUROPA zum Opfer gefallen und nurnoch auf den alten MC´s zu hören. Wir haben es für euch als Hörprobe.

 

Sprecher:

Hitchcock, Erzähler Peter Pasetti [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Mr. Shaw Horst Schick [⇒Info]
Kapitän Joy Helmut Ahner [⇒Info]
Jeremy Joy Philip Siegel [⇒Info]
Joshua Evans Douglas Welbat [⇒Info]
Major Karnes Manfred Schermutzki [⇒Info]
Sam Davis Utz Richter [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von
William Arden
Illustrationen Aiga Rasch
Produktion H. G. Francis, Heikedine Körting, Dr. Beurmann
Musik Phil Moss
Länge 44 Minuten

 

Unsere Wertung:

????? (Legende)

Sehr spannende Piratengeschichte, mit vielen undurchsichtigen Personen, da heisst es kombinieren bis zum Schluss - viel Spaß!

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor-- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 270 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 5 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.