(Folge 204 - erschienen 13. März 2020)

Hörprobe (MP3, 59s / 954 KB)       Tracks      Zum Buch

 

 

Inhalt:

Eigentlich sollte Bob in dem einsam gelegenen Haus nur Katzen füttern. Doch dann läuft etwas furchtbar schief. Als sich der dritte Detektiv nicht mehr meldet, tappen Justus und Peter im Dunkeln. Steckt etwa der verschrobene Besitzer des Hauses dahinter?

 

Besonderes:

Folgende Besonderheiten sind für diese Folge festzuhalten:

  • Aufgrund der parallel stattfindenden Live-Tour "Der dunkle Taipan" fand diesmal keine Record-Release-Party statt.

 

Sprecher:

Erzähler Axel Milberg [⇒Info]
Justus Jonas, Erster Detektiv Oliver Rohrbeck [⇒Info]
Peter Shaw, Zweiter Detektiv Jens Wawrczeck [⇒Info]
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich [⇒Info]
Tante Mathilda Karin Lieneweg [⇒Info]
Onkel Titus Rüdiger Schulzki [⇒Info]
Mary Marion Gretchen Schmitz [⇒Info]
Potato-Fred Peter Weis [⇒Info]
Mr. Pinches Jürgen Uter [⇒Info]
Carter Bridou Peter G. Dirmeier [⇒Info]
Inspektor Cotta Holger Mahlich [⇒Info]
⇒ Mehr Infos in der Sprecherdatenbank

 

Hintergrund-
Informationen:

Erzählt von Ben Nevis
Illustrationen Silvia Christoph
Produktion Heikedine Körting, André Minninger, Wanda Osten
Titelmusik Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik Jan-Friedrich Conrad, Jens-Peter Morgenstern, Constantin Stahlberg, Betty George
Länge 69:04 Minuten

 

Unsere Wertung:

???-- (Legende)

Alles beginnt mit einem recht unspektakulären Auftrag, doch dann geht es Schlag auf Schlag...Bob verschwindet spurlos, die Spur führt zu einem unheimlichen Haus, mit nicht minder unheimlichen Steinfiguren. Die zwei verbliebenen Detektive machen sich mit Bobs Cousine Mary auf, den verschwundenen dritten Detektiv zu finden und stoßen dabei auf eine ganze Reihe von Ungereimtheiten. Besteht ein Zusammenhang zwischen Bobs Verschwinden und dem Diebstahl einer seltenen Kunstfigur? Werden Peter und das Kombiniermonster Justus Jonas mit Marys Hilfe das Rätsel des dunklen Wächters lösen und alle Puzzleteile richtig zusammenfügen? Insgesamt ein schönes, spannendes Hörspielbenteuer. Mary ging uns anfänglich zwar ein wenig auf den Wecker, im Laufe der Geschichte ist sie uns jedoch immer mehr ans Herz gewachsen. Vor allem ihr verbaler Austausch mit Justus hat uns immer wieder schmunzeln lassen. Bob tritt zwar nur am Rande in Erscheinung, die kurzen Passagen aus Sicht des dritten Detektivs haben uns jedoch ausgesprochen gut gefallen.

 

Gruselfaktor:

GruselfaktorGruselfaktorGruselfaktor-- (Legende)

 

Eure Wertung:
(Insgesamt 7 Stimmen)

♥♥♥♥- (Legende)

 

Deine Wertung:


Hinweis: Mit Nutzung der Bewertungsfunktion erklärst du dich mit unserer Erklärung zum Datenschutz einverstanden

 

Eure Kommentare
(Bisher 0 Kommentare)

nach oben

<< vorherige Folge

nächste Folge >>

Folgenübersicht

Sämtliche Texte - ausgenommen Leseproben und ggf. Klappentexte - sind © www.3fragezeichen.de.
Reproduktion - auch auszugsweise - nur mit ausdrücklicher Genehmigung.
Mehr Infos hierzu findet ihr auch in unserer Erklärung zum Copyright und Datenschutz!

Die drei ??? © 2021 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart
Mit freundlicher Genehmigung der Universität von Michigan.
Based on charakters by Robert Arthur.
„Die drei ???“ sind eine eingetragene Marke der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart.